Veranstaltungsort

atelier vielraum
Ulmen 5
9000 St.Gallen



Simone Weinmann: «Die Erinnerung an unbekannte Städte»

Sofalesung - die Autorin liest im feinen, privaten, gemütlichen Rahmen.

In ihrem spannenden dystopischen Roman erzählt die studierte Astrophysikerin Simone Weinmann von einer Welt, die nur noch entfernt der unseren ähnelt. Leise und tastend, aber umso eindringlicher schildert die Autorin ein archaisches Leben, in dem der Verlust gesellschaftlichen und technischen Fortschritts erschreckend deutlich wird.

Anmeldung unter www.sofalesungen.ch.

Eintritt: Zahl, was du magst 10.- / 20.- / 30.- / Mitglieder der GdSL: gratis.



Weitere Infos & Tickets: https://sofalesungen.ch/de/programm/archiv/2022-q4/simone-weinmann-st-gallen-1


Die aufgeführten Inhalte werden von saiten.ch gepflegt, weshalb wir keine Garantie für die Inhalte übernehmen können.



Jetzt unseren Newsletter abonnieren!